Frühgebet jeden Freitag zwischen 06:00 Uhr und 07:00 Uhr

Wenn wir ein Vorbild im Gebet suchen sehen wir ganz klar Jesus. Im Evangelium nach Markus finden wir im Kapitel 1 unter Vers 35 dass „… frühmorgens, als es noch sehr dunkel war, stand er auf und ging hinaus und ging fort an einen einsamen Ort und betete dort“.

Es ist Kraft im Gebet, im Gebet nach seinem Vorbild. Darum treffen wir uns jeden Freitag zwischen 6:00 – 7:00 Uhr in der Gemeinde, um für wichtige Anliegen der Gemeinde, Bedürfnisse anderer Personen und unsere Stadt, u.a., zu beten.

Auch heute versetzt Gott noch Berge, wenn wir mit ehrlichem und offenem Herzen vor Ihn kommen.

Sei auch Du Teil dieses Erlebnisses! Komm einfach um die Uhrzeit, die für Dich am besten gelegen ist oder die ganze Stunde.